· 

Rückreise Portugal - Deutschland

Am 11. Oktober hieß es Abschied nehmen von Portugal und der Algarve.

 

Vorher mussten wir aber noch ein letztes Mal mit Alina zum Tierarzt in Lagos.

 

Danach war der Impfschutz für ein Jahr vollständig.

Nachdem wir unsere Vorräte noch ergänzt hatten ging es Richtung spanische Grenze los.

 

Mit Uwe, der uns ein paar Tage begleiten wird, hatten wir zunächst einen Treffpunkt in Vila Real do St. Antonio vereinbart. Geplant war dort eine erste Zwischenübernachtung.

 

Mittlerweile hatte Regen eingesetzt und die Temperaturen sanken. Am Meeting-Point angelangt, beschlossen wir nach 3 Sekunden unsere Fahrt Richtung Andalusien fortzusetzen. Ausschlaggebend war neben anderen Faktoren vor allem der Wetterbericht. 

Wars das schon ?

Nein, natürlich nicht. Aber irgendwie überfiel mich das Gefühl, alles schon vorher einmal erzählt und dokumentiert zu haben, da die gleiche Strecke zurück nach Deutschland vor uns lag. 


Und nun ?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0